Global Translations - Übersetzungen und Lokalisierungsdienste
  Über uns Leistungen Kunden Kontakt Kostenloses Angebot Hilfsmittel Hauptseite
HebrewFrançaisEspañolPortuguêsItalianoChinese SimplifiedEnglish



Website-Lokalisierung
Arbeitsablauf
Tools und Hilfsmittel
FAQ

Links
Leistungen / Website-Lokalisierung / FAQ

  Wie übertrage ich meine Websites für die Übersetzung?

  In welche Sprachen übersetzen Sie?

 Wer sind die Übersetzer?

 Ich habe bereits einen Übersetzungsservice. Warum sollte ich zu Ihnen wechseln?

 Wie extrahieren Sie die Textzeilen?

 Übersetzen Sie auch die Grafiken der Website?

 Setzen Sie in Ihren Website-Lokaliserungsprojekten auch Versionskontrollen ein? Benutzen Sie ein Translation Memory?

 Falls ich meine Website in der Ausgangssprache ändern möchte, muss ich dann alle Sprachversionen neu übersetzen lassen?

 Lokaliseren Sie auch interaktive Websites und E-Commerce Sites?

 Wie gehen Sie mit E-Commerce Sites um, die täglich einmal oder sogar mehrmals aktualisiert werden?

 Wie überprüfen Sie die Qualität der von Ihnen lokalisierten Websites?

 Wie überprüfen Sie Fehlermeldungen, Pop-Up-Fenster und andere Texte, die in der Website eingebumden sind?

 Wo (auf welchem Server) sollte ich meine übersetzten Seiten ablegen?

 Wie liefern Sie das Projekt?

 Welche Struktur ist für eine mehrsprachige Website empfehlenswert?

F: Wie übertrage ich meine Websites für die Übersetzung?
A: Wir benötigen die Dateien von Ihrem Server, deshalb müssen Sie uns alle Dateien senden, aus denen sich Ihre Website zusammensetzt. Ihr technisches Team oder der Webmaster können uns die entsprechenden Dateien via E-Mail, FTP oder CD-Versand an uns übermitteln.

F: In welche Sprachen übersetzen Sie?
A: Wir verfügen über nachweisbare Erfahrungen in der Lieferung von lokalisierten Websites in den folgenden Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Niederländisch, Schwedisch, Arabisch, Hebräisch, Türkisch, Griechisch, Chinesisch (Traditionell) und Japanisch.

F: Wer sind die Übersetzer?
A: Alle Übersetzungen werden von muttersprachlichen Spezialisten übernommen, die über Erfahrung in der Übersetzung von Internet-Inhalten verfügen. Alle Dokumente werden formatiert und überprüft, um Übersetzungsqualität und kulturelle Übereinstimmung zu gewährleisten.

F: Ich habe bereits einen Übersetzungsservice. Warum sollte ich zu Ihnen wechseln?
A: Wir sind auf die Lokalisierung von Websites spezialisiert. Die von uns verwendeten modernen Hilfsmittel ermöglichen es uns, eine Qualität und Wirksamkeit zu erreichen, die eine normale Übersetzungsagentur einfach nicht bieten kann.

F: Wie extrahieren Sie die Textzeilen?
A: Wir setzen modernste Lokalisierungssoftware für die automatische Extraktion der Textzeilen aus Ihren Dateien ein: HTML, ASP, JSP, PHP, TPL, CGI-Skripte, Java Applets, JavaScript, Datenbanken oder sogar geschützer Syntax-Kode. Wenn die Textzeilen erst einmal von unserem Sprachteam übersetzt worden sind, können die gleichen Hilfsmittel zur Wiedereinsetzung der übersetzten Textzeilen in den Kode eingesetzt werden.

F: Übersetzen Sie auch die Grafiken der Website?
A: Normalerweise sind die meisten Grafiken einer Website sog. Rasterbilder, die nicht mit Hilfe einer Textextraktion übersetzt werden können. Unser Grafikteam kennt sich mit allen Grafikformaten aus (sei es GIF, JPG, BMP usw.), sowie Flash und andere Arten von animierten Grafiken und Bannern. Unsere Grafiker arbeiten mit den Übersetzern zusammen, um genau den Umfang der Grafikübersetzung zu bestimmen. Dabei spielen Größe, Positionierung, Farbgebung und sogar kulturelle Aspekte eine Rolle.

F: Setzen Sie in Ihren Website-Lokaliserungsprojekten auch Versionskontrollen ein? Benutzen Sie ein Translation Memory?
A: Ja. Wir setzen sog. Leveraging-Techniken ein und wir nutzen die Übersetzung der letzten Version. Dadurch dass wir nur tatsächlich geänderte Textteile übersetzen, können wir Kosten reduzieren.

F: Falls ich meine Website in der Ausgangssprache ändern möchte, muss ich dann alle Sprachversionen neu übersetzen lassen?
A: Nein, das müssen Sie nicht. Bei der Durchführung Ihres Website-Lokalisierungsprojektes verwenden wir ein Translation Memory (TM), welches vorherige Übersetzungen mit einbezieht. Nachdem Sie Ihren Originaltext geändert haben, können wir Ihnen genau sagen, welcher Text seit der letzten Übersetzung verändert wurde. Wir übersetzen nur die Veränderungen, senden Ihnen die gesamte Website-Übersetzung zurück und Sie bezahlen nur für die zusätzliche Übersetzung. Dadurch ergeben sich beträchtliche Einsparungen für den Kunden.

F: Lokalisieren Sie auch interaktive Websites und E-Commerce Sites?
A: Ja. Zur Extraktion und Wiedereinsetzung (Population) von Text in Datenbanken, die ja immer das Herzstück einer jeden E-Commerce-Site darstellt, setzen wir die modernsten Software-Lokalisierungswerkzeuge ein. Ein Bestandteil des Projekts ist auch die Bestimmung von potenziellen Problemen der Textdarstellung, verursacht durch verschiedene Internet-Browser. Ihre Websites werden fehlerfrei dargestellt und erscheinen genau wie in der Original-Website.

F: Wie gehen Sie mit E-Commerce Sites um, die täglich einmal oder sogar mehrmals aktualisiert werden?
A: Unsere modernen Versionskontroll-Tehnologien erlauben uns, mehrsprachige E-Commerce Sites innerhalb weniger Minuten zu aktualisieren. So können die Sites problemlos ein- oder mehrmals täglich aktualisiert werden. Nach der Aktualisierung kann Ihnen die Datenbank per Post oder FTP zugestellt werden.

F: Wie überprüfen Sie die Qualität der von Ihnen lokalisierten Websites?
A: Bevor wir Ihnen die Website wieder zurücksenden, legen wir sie zur Qualitätskontrolle auf einem passwortgeschützten Server ab. Auf diese Weise können wir die bearbeitete Site begutachten und vor ihrer Lieferung sprachlich überprüfen. Wir kontrollieren die dargestellten Sites hinsichtlich sprachlicher Genauigkeit und Darstellungsfehler. Die Sites werden in verschiedenen Internet-Browsern und Kodierungseinstellungen getestet, so dass Ihre Websites bei allen Anwendern fehlerfrei dargestellt werden. Falls Ihre Site an eine Datenbank angebunden ist, eine geschützte Scripting-Sprache verwendet oder andere Besonderheiten beinhaltet, kann die Qualitätskontrolle auch auf dem Server des Kunden durchgeführt werden.

F: Wie überprüfen Sie Fehlermeldungen, Pop-Up-Fenster und andere Texte, die in der Website eingebunden sind?
A: Bei der Durchführung von Qualitätskontrollen überprüfen wir auch alle Fehlermeldungen und Popup-Fenster, um sicherzustellen, dass diese sprachlich korrekt sind und die Meldungen auch in ihr Feld passen. Bei mehrsprachigen Projekten, bei denen Formulare Eingaben des Anwenders erfordern, erstellen wir einen Kontrollplan für den Übersetzer, so dass dieser Fehler simuliert und die Fehlermeldungen kontrolliert.

F: Wo (auf welchem Server) sollte ich meine übersetzten Seiten ablegen?
A: Wo immer Sie möchten. Sie können die übersetzte Site auf dem Server der Originalsprache belassen. Wahlweise können Sie auch die übersetzte Site auf einem Server Ihrer Filiale oder Ihres Zwischenhändlers des Zielmarktes ablegen oder auch auf dem Server eines Internet-Providers des Zielmarkts. Die Entscheidung liegt bei Ihnen und hängt auch von der Qualität der Internet-Infrastruktur des Zielmarktes ab sowie von Ihren technischen Möglichkeiten und Ihren Plänen, Marketing-Informationen aus den Serverstatistiken zu sammeln.

F: Wie liefern Sie das Projekt?
A: Normalerweise übertragen wir die fertig gestellte Website auf Ihren Server per E-mail oder FTP.

F: Welche Struktur ist für eine mehrsprachige Website empfehlenswert?
A: Klicken Sie hier, um unseren Fachbeitrag über die Erstellung von mehrsprachlichen Websites zu lesen (in Englisch). Dieser Beitrag erläutert mehrere Möglichkeiten und Pläne zur Erstellung einer mehrsprachigen Website.


2003 © Global Translations LTD. All Rights Reserved
Über uns | Leistungen | Kunden | Kontakt | Kostenloses Angebot | Hilfsmittel | Hauptseite
Übersetzungsservice | Website-Lokalisierung | Software-Lokalisierung | Sprachen | Branchenlösungen | DTP
Karriere |